Über uns

Im Jahr 1992 kam Rüdiger Hoffmann als begeisterter Wassersportler auf die Idee, eine Bootsschule zur eröffnen, die intensiv auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingehen sollte. 

Der allererste Kurs fand im März 1993 mit 4 Teilnehmenden statt. Zu diesem Zeitpunkt hatte die junge Bootsschule noch keine Schiffe. 

Der sehr große Vorteil lag in der Tatsache, daß Rüdiger Hoffmann bereits 2 Jahre vor seinem Abitur in der allerersten Schülerhilfe Niederlassung in Gelsenkirchen als Nachhilfe Lehrer tätig war und ihm eine enge Freundschaft mit einem der beiden Gründer der Schülerhilfe verband. 

Das trug in den nächsten 10 Jahren maßgeblich zur Expansion in viele Städte in NRW bei. Da die Schülerhilfe ihre Räume weder nach 19 Uhr, noch am Wochenende benötigte, hatte die Bootsschule die Möglichkeit diese Räume in vielen Städten zu nutzen.

Nachfolgend investierte die Bootsschule sowohl in Motorboote, als auch in Segeljollen. Die Segelbasis in Roermond, der eigene Hafen in Essen und nach weiterer Expansion die Bundesländer Niedersachsen, RLP/Hessen und Baden-Württemberg folgten.

Aufgrund des großen Zuspruches wurde 1998 unsere erste seegängige Segelyacht, eine Beneteau 38s5, angeschafft.

Die Kurskonzepte wurden stetig ausgebaut bis 2020, Beginn der Corona Krise, wir einer der ersten Bootsschulen waren, die lehrergestützte Web-Seminare ins Programm aufnahmen. Es zeigte sich bald, dass die Web-Seminare die meist gewünschte Kursform wurde. Nach mittlerweile mehr als 2800 Teilnehmenden verfügen wir über großes Wissen in Bezug auf diese Kursform und die Wünsche unserer Kunden. 

Ihr großer Vorteil :  

  • Theoriekurse in Web Seminar- oder Präsenzkursform , 
  • Praxisausbildung auf unseren eigenen Schiffen, 
  • die Organisation und Betreuung der mtl. amtlichen Prüfungen. 


Alles aus einer Hand.

 
E-Mail
Anruf